Bilder online komprimieren

Eine der wichtigsten Voraussetzungen um schnelle Ladezeiten zu erreichen, ist eine gute Komprimierung des vorhandenen Bildmaterials. Bilder können zum einen bei der Erstellung mit Photoshop oder ähnlichen Anwendungen komprimiert werden. Aber auch bei vorhandenen Grafiken ist ein nachträgliches Komprimieren möglich. Hierzu bieten sich online Tools wie  picresize an.

Über eine Weboberfläche können Bilder von der Festplatte oder als URL direkt von der Seite geladen und in komprimierter Form wieder gespeichert werden.

Im folgenden Beispiel konnte mit der Komprimierung von sieben Bildern eine deutliche Ladezeit Verringerung erreicht werden.

Erfolgreiche Komprimierung in wenigen Minuten

Ausprobieren lohnt sich in jedem Fall.